Der diesjährige Vorlesewettbewerb der 7. Klassen im Fach Englisch und der 8.Klassen in den Fächern Französisch und Spanisch hat am 17.6.19 mit vielen motivierten SchülerInnen stattgefunden. Die jeweils besten „LeserInnen“ der einzelnen Fremdsprachenklassen, die in einem Vorentscheid ausgewählt wurden, lasen in zwei Durchgängen vor. Die Teilnehmer lasen einen bekannten, teilweise selbstgewählten Ausschnitt und im Anschluss einen unbekannten Text vor.

Die jeweiligen Jurys, bestehend aus den Fachlehrerinnen und Lehrern und für das Fach Spanisch aus OberstufenschülerInnen der Spanischkurse der PDS, waren in diesem Schuljahr sehr angetan von der Leseflüssigkeit und lebhaften Textinterpretation der SchülerInnen. Es fiel daher nicht immer einfach die Platzierungen eins bis drei festzulegen, da die Teilnehmer hinsichtlich ihrer Lesekompetenz oft auf ähnlichem Niveau lagen.

In einer anschließenden gemeinsamen Siegerehrung bekamen nach den Einzelwettbewerben die jeweils drei Erstplatzierten ihre Preise durch den Schulleiter Herrn Dr. Montag überreicht.

Die diesjährigen Sieger in den einzelnen Fächern sind:

Für das Fach Spanisch in den 8. Klassen:

  • Sara Rojas Rodriguez (8a) Platz 1
  • Noah Messinese (8d) Platz 2
  • Federico Coppola (8b) Platz 3

Für das Fach Französisch in den 8.Klassen

  • Aglaia Herwig (8e) Platz 1
  • Iba Hoque (8d) Platz 2
  • Helena Kraus (8e) Platz 2
  • Yasina Abdelaziz (8b) Platz 3

Für das Fach Englisch in den 7. Klassen

  • Fabien Beemelmann (7d) Platz 1
  • Zara Ahmad (7c) Platz 2
  • Lara Koch (7d) Platz 3

Die Fachschaften Spanisch, Französisch und Englisch freuen sich über so viele begeisterte und talentierte „Leseraten“ und wünschen allen weiterhin viel Spaß und Erfolg im Fremdsprachenunterricht!