Unter dem Motto „Müllvermeidung und Fairtrade“ finden an der PDS verschiedene Aktionen zum 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit statt.

Kleine Ausstellungen in der Ober- und Mittelstufe, die von Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Q1 Politik und Wirtschaft von Herrn Wiesenhütter sowie aus dem Wahlunterricht „Respekt“ vorbereitet worden sind, informieren über die Themen Nachhaltigkeit und Fairtrade.

Im Eingangsbereich der Oberstufe werden Schüler aus dem PoWi LK Q1 (Wü) zwischen 8:30 Uhr und 13:30 Uhr Produkte aus dem Weltladen Dornheim verkaufen. Mit dem Erlös sollen Projekte des Weltladens Dornheim z. B. in Maziwa (Kenia) unterstützt werden.

An den Kiosken der Mittel- und Oberstufe werden ab dem 06.09.2018 nur noch fair gehandelte Heißgetränke verkauft. Zur Vermeidung von Müll, wird der Coffee-to-go-Becher abgeschafft.

 

Wencke Wiegmann

 

Hier ein Bericht aus dem Groß-Gerauer Echo vom 07.09.2018