Projekt Photovoltaik-Anlage auf der Prälat-Diehl-Schule

Projekt-Name: Gemeinsam für Schule und Umwelt

1. Projekt-Ziele

  1. Langfristig, d.h. auf zwanzig Jahre die finanziellen Ressourcen des Fördervereins zu sichern und berechenbar zu machen.
  2. Höheren Förderungsbedarf von bedüftigen SchülerInnen (Harz IV-Effekt) absichern.
  3. Beispielhaft an der Reduzierung des CO2 Ausstoßes zur Entlastung der Umwelt mit zu wirken.
  4. Anlage als Demonstrationsobjekt für die Nutzung erneuerbarer Energien zu haben

2. Geplanter Ablauf des Projektes

 

Jochen-Ruwald Möller
(Kassenwart und Projektverantwortlicher)

Förderverein der Prälat-Diehl-Schule e.V. – unter Steuer-Nr. 21 25075144 als gemeinnützig für Erziehung und Volksbildung anerkannt
Vorstand: Uwe Bergsträßer (1. Vors.), Stefan Schröder (2. Vors.), Jochen-Ruwald Möller (Kassenw.)

 

Weitere Links: