Am 27. Februar präsentierten die Preisträger beim diesjährigen schulinternen Wettbewerb der Fachschaft Musik ihre Fähigkeiten in einem vielfältigen Programm. Auch dieses Mal, wie schon in den vergangenen Jahren, wussten die jungen Musikerinnen und Musiker dabei nicht nur durch ihr Können an den jeweiligen Instrumenten und beim Gesang zu überzeugen, sondern auch die Vielfalt der vorgestellten Musikrichtungen und die Präsentation auch eher ungewohnter Instrumente, wie beispielsweise der Tenorukulele zur Begleitung, bot einen veritablen Einblick in das musikalische Schaffen an der Prälat-Diehl-Schule.