Im Rahmen der diesjährigen Kursfahrten der Schülerinnen und Schüler der E-Phase der Prälat-Diehl-Schule fand auch ein Besuch des Deutschen Bundestages in Berlin statt. Nach einer allgemeinen Einführung in die Gestaltung des Gebäudes und vor allem des Plenarsaals stellte der Bundestagsabgeordnete und ehemalige Groß-Gerauer Bürgermeister Stefan Sauer in einer einstündigen Gesprächsrunde den Schülerinnen und Schülern seine Arbeit vor.

Im Zentrum standen dabei vor allem seine eigene vielfältige Tätigkeit in verschiedenen Ausschüssen und Gremien, aber durchaus auch ein interessanter Einblick in die veränderten Anforderungen durch den Wechsel von der Lokal- in die Bundespolitik. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler sich über einen Gesprächspartner freuen, der bereitwillig und interessiert auf ihre Fragen, durchaus auch zu sensiblen Themen, Antwort zu geben wusste. Dem doch eher distanzierten Eindruck, der durch die Medien von politischer Arbeit vermittelt wird, stand an dieser Stelle diesmal wirklich Politik zum Anfassen gegenüber.