Ein Zeitzeugengespräch, das man nicht vergessen wird

Der Beamer läuft, Laptop, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera sind aufgestellt: technisches Gerät, um eine Liveschaltung nach Nagasaki zu ermöglichen. Vor der Kamera Abiturientinnen und Abiturienten der Religions- und Ethikkurse der Prälat-Diehl-Schule, auf der Leinwand...

Kernenergie – eine Gefahr oder eine Chance für die Menschheit?

Am Donnerstag, den 26. April, kam der Abiturjahrgang der Prälat-Diehl-Schule zusammen, um sich über die wichtigsten Aspekte der Kernkraft, insbesondere von Atomwaffen, informieren zu lassen. Der Projekttag wurde wie jedes Jahr von Frau Zipf, Fachbereichsleiterin III,...

„Vorlesestaffel“

Am vergangenen Montag, Welttag des Buches, hatte wie üblich Claudine Zingel für alle Fünft- und Sechstklässler der Prälat-Diehl-Schule eine Lesestunde in der Bücherinsel organisiert: Erwachsene lasen aus den Lieblingsbüchern ihrer Kindheit vor und sprachen mit den...

Herr Wuzzel geht leer aus

Schülerinnen und Schüler spielen für Groß-Gerauer Kitas das Theaterstück „Herr Wuzzel und sein Zauberkarussell“ Im Zauberland darf man nicht auf seine Augen und Ohren vertrauen, sondern nur auf die Fantasie. Diesen Grundsatz lernten 40 Kindergartenkinder gleich zu...

Wände im Meditationsraum bemalt

Der Kunst Leistungskurs Q4 bemalt, unter der Leitung von Frau Lischka, Wände im Meditationsraum. Nach vielen Skizzen, Überlegungen und Besprechungen wurde am Dienstag, 17.04.2018 mit dem Projekt begonnen und die Motive an die Wand...